Herz im Rasen

"Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben."

Cicely Saunders

 

Leben bis zuletzt

Der Hospizgedanke geht davon aus, dass gerade Menschen in ihrer letzten Lebensphase besondere Unterstützung und Begleitung erfahren sollen. Dafür die Voraussetzungen zu schaffen, ist unser Anliegen.
Hospiz Verein Trier, Stationäres Hospiz sowie Da-Sein Hospizstiftung für die Region Trier setzen sich gemeinsam dafür ein, Menschen im Endstadium ihrer Erkrankung ein würdevolles, selbstbestimmtes Leben bis zuletzt zu ermöglichen. Unsere Arbeit folgt den Grundsätzen der Palliative Care - der lindernden Umsorgung: die Qualität des Lebens verbessern, Schmerzen erträglich machen und Symptome lindern. Egal wo – zu Hause, in der Klinik, in einer Altenpflegeeinrichtung oder im Stationären Hospiz, in jedem Fall so, wie es sich der Einzelne wünscht.

Lesen Sie mehr zu unserer Philosophie.

Erfahrungen

  • Testbild

    Melanie Landry, stellvertretende Leitung im Stationären Hospiz

    "Ich engagiere mich für die Menschen, die ihre letzte Lebensphase aktiv gestalten und erfüllt genießen wollen."

     
  • Test 3

    Wolfgang Funke, Ehrenamtlicher Hospizhelfer

    "Mir ist es ein persönliches Anliegen, anderen Menschen zu helfen und ihnen und ihren Angehörigen in einer schwierigen Zeit beizustehen."

     

News & Termine

Keine Artikel in dieser Ansicht.